Besucherzahl: 130721

1. Schultag

Der 1. Tag ist jedes Jahr ein ganz besonderer Tag - für die betroffenen Erstklässler und deren Eltern.

Die Kinder werden herausgeputzt, das Schulhaus, die Aula und die Klassenzimmer besonders geschmückt und die Zweitklässler proben noch schnell für die Aufführung, wenn es um 9.00 Uhr dann losgeht.


Nachdem die Rektorin alle begrüßt, einige einleitende Worte gesprochen und die wichtigen Personen im Haus vorgestellt hat, wird es so richtig spannend: es folgt die Einteilung der Klassen. Wer kommt in welche Klasse, zu welchem Lehrer und wo wird das Zimmer sein? Solche Fragen geisterten immer schon den Erstklässlern durch die Köpfe...

Seit dem Schuljahr 2010/11 hat sich etwas geändert: Die einen besuchen nun die Regelklasse(n), die anderen die Ganztagsklasse. Die Eltern, die sich für die Ganztagsklasse interessierten, an den entsprechenden Info-Veranstaltungen teilnahmen, kannten sich bereits, die Kinder zum Teil auch schon... für diese Kinder ist klar, wer in die Klasse kommt.

Im Schuljahr 2015/16 wurden die neuen Flüchtlingskinder der Übergangsklasse mit (von Studenten der LMU) besonders bestückten Schultüten beglückt. Wie groß war die Freude über den nützlichen Inhalt: Stifte, Hefte, u.a.Schulmaterialien! Herzlichen Dank für die großartige Unterstützung!



Zurück...