Besucherzahl: 130371

Unsere Schule

Das Gebäude wurde vor 100 Jahren (1912) für die Neuhausener Kinder erbaut und beherbergt heute die Grundschule und Mittelschule am Winthirplatz.
Im Mai 2012 feierten Grund- und Mittelschule das 100jährige Schuljubiläum über eine Dauer von mehr als 14 Tagen!


Geschichtlich Interessierte können nachlesen über: Geschichte der Schule
oder über berühmte Lehrer - berühmte Schüler der Winthirschule

Hier ist ein Blick auf bzw. rund um die Winthirschule herum:




Blick aus dem 4. Stock:  



Seit der Beendigung der Brandschutzmaßnahmen im Herbst/Winter 2009/10 hat die Schule auch von innen einen neuen Anstrich:

2012 wurden mit Beginn des Ganztagsbetriebs in der Grundschule die Toilettenanlagen saniert. Nachdem ein Strang saniert war, wurde der zweite in fünf neue Gruppenräume umgewandelt, die der Grund- und Mittelschule zur Differenzierung und Förderung kleiner Gruppen dienlich sind.

Weitere Bau- und Verschönerungsmaßnahmen folgten: So wurde die provisorische Mensa im Keller aufgebessert und lärmakustisch saniert. Ebenso lärmakustische Verbesserungen bekamen etliche Klassenzimmer.

Im Januar 2015 konnten die neuen Verwaltungsräume der Grundschule bezogen werden. Auch ein modern ausgestattetes Lehrerzimmer gehörte nun dazu. Das ehemals von Rektorin, Konrektorin und Sekretärin gemeinsam genutzte kleine Zimmerl 213 wurde in einen Besprechungsraum umgewandelt, der zu Besprechungen, Gesprächsrunden, für Lernentwicklungsgespräche oder Besuche von Seminarleitern bzw. Prüfungsteams genutzt wird. Als Herberge für die Lehrerbücherei lädt es aber auch zum stillen Verweilen und Vertiefen in Lehrwerke oder Fach-Literatur ein.

 



Zurück...