Besucherzahl: 130730

Adventsfeier

Seit dem Schuljahr 2009/10 versammeln sich alle Klassen jedes Jahr am letzten Montag vor den Weihnachtsferien, um gemeinsam den Advent zu feiern.

Dabei führen sich die Klassen gegenseitig die einstudierten weihnachtlichen Lieder, Gedichte oder ein Krippenspiel vor.
Neugierig und zugleich freudig nehmen die Kinder die Beiträge der anderen Klassen wahr.
Es ist jedes Mal ein bezaubernder, besinnlicher Zeitraum, der bei allen Zusehern auf großen Zuspruch stößt!




Beeindruckend war hier das Trompetensolo eines Drittklässlers (3b) 


Besonders bewegend ist bei jeder Adventsfeier das anfängliche und abschließende gemeinsame Anstimmen aller Kinder und Lehrer eines typisch weihnachtlichen Liedes: "Kling Glöckchen, klingelingeling" "Dicke rote Kerzen", "Wenn die erste Kerze brennt...", "Am Weihnachtsbaum" oder "Stille Nacht - heilige Nacht"

Highlight in den letzten Schuljahren war allerdings immer ein Auftritt aller Lehrerinnen mit einem gemeinsam auf denr Bühne angestimmten Lied. Im Advent 2017 wird es das bayerische Lied "Es werd scho gleich dumpa" sein.

 



Zurück...