Besucherzahl: 142530

Jugend-Technik-Projekt

Seit Juli 2010 bieten wir  den Viertklässlern jedes Jahrden Kontakt zu besonderen Techniken, die normalerweise nicht im Lehrplan der Grundschule stehen:
Löten & Elektronik... in Kombination mit anderen Techniken (z.B. Holzbearbeitung):

Wir bauen "Motorwanzen"! (Presseartikel)

Die Mädchen & Jungen der beiden vierten Klassen bekamen den Auftrag "Motorwanzen" zu bauen - natürlich unter genauer technischer Anleitung von Frau Dr. Genkin und ihren 10 Mitarbeitern. Je 2 Kinder standen so unter Aufsicht eines erwachsenen Elektronikers, der ihnen beim Zusammenbau und Löten half.




Innerhalb einer Woche entstanden so schrittweise farbenfrohe, individuelle Krabbelkäfer, die bei Berührung ihrer Fühler sich einen anderen Weg suchten.
Da sie am Schluss unterschiedlich schnell "fuhren", war es eine naheliegende Idee, sie auch in Rennen gegeneinander antreten zu lassen... sofern sie sich überhaupt geradeaus fortbewegten...


In jedem Fall begeisterten sie die Viertklässler und deren Eltern, die zu dieser Vorführung gerne in die Schule kamen.



Zurück...