Besucherzahl: 142594

Adventsbasar




Seit einigen Jahren führen wir regelmäßig unseren traditionellen, vorweihnachtlichen Basar vor oder in der Adventszeit durch.

Eröffnet wird der adventliche Spätnachmittag um 16.00 Uhr durch ein Lied oder ein Gedicht, das die Schüler/innen der Klassen intern ihren Eltern vortragen. Nach diesem besinnlichen Auftakt können Schüler wie Eltern und andere interessierte Besucher vielerlei schöne Basteleien erwerben, die in den vorhergehenden Wochen erstellt wurden. Dazu wird die untere Turnhalle hübsch geschmückt, Tische zum Quadrat zusammengeschoben, um als Verkaufstand für die vielen schönen Bastelarbeiten zu dienen.
Dank der durch die von fleißigen Eltern angebotenen Kuchen, Snacks, Säfte und Glühwein wird es auch immer ein sehr genussvoller Nachmittag.
Besonders verführerisch ist jedes Mal der Duft frischgebackener Waffeln, die von den Kindern der Übergangsklasse gebacken werden.                


Herzlichen Dank allen Helfern, Bäckern und Köchen, den Lehrkräften, Eltern und Kindern für unsere schönen Basare!

Der Förderverein "Große für Kleine" finanziert seit ein paar Jahren zusätzlich ein besonderes, sehr besinnliches Angebot:

2013/14 Kerzenziehen und Ausstechen von Wachsanhängern für den Weihnachtsbaum

2014/15, 2015/16, 2016/17 und auch wieder 2017/18 Stabpuppentheater (in der verdunkelten oberen Turnhalle)



Zurück...